Im Tröpferlbad

im original erhaltenen Duschraum des ehemaligen Tröpferlbades in der Klagbaumgasse 4. Das Tröpferlbadmuseum erzählt die Geschichte des Hauses, die Geschichte der Wiener Tröpferlbäder und die Entwicklung der Hygiene in Wien seit der Zeit Josefs I.

Der Duschraum des Tröpferlbades Wieden aus dem Jahr 1893 mit der Verfliesung aus den 1920er Jahren ist das einzige original erhaltene materielle Dokument der Badekultur in Wien (die drei noch in Betrieb befindlichen Tröpferlbäder der Gemeinde Wien sind selbstverständlich nach heutigen Maßstäben gestaltet!). Das Tröpferlbadmuseum erzählt von den vielfältigen Anstrengungen der Gemeinde Wien um Gesundheit und Hygiene für die Wienerinnen und Wiener und von Meilensteinen der allgemeinen wissenschaftlichen Entwicklungen und sozialen Verwurzelung von Gesundheitsbewusstsein und Hygienestandards in der Öffentlichkeit.

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit zwischen Bezirksmuseum Wieden und Wien Museum im Rahmen der von Stadträtin Veronica Kaup-Hasler initiierten Aktion „Bezirksmuseen reloaded“.

Eröffnung am Mittwoch, 21. September 2022 um 19.00 Uhr

mit Führung und Gespräch

Im Tröpferlbad Flyer

Skip to content