Bezirke
Navigation:
am 28. November 2021

Bessere Schulwegsicherheit in der Schaumburgergasse

Manfred Itzinger - Für die Schaumburgergasse gibt es noch immer keine vorgeschlagenen Maßnahmen.

Der Gehsteig in der Schaumburgergasse ist sehr schmal. Dies ist vor allem deshalb unzumutbar, da es sich um einen stark frequentierten Schulweg zur Volkschule in der Waltergasse handelt.


Die MA 46 hat die bestehenden Schulwegpläne auf die Möglichkeiten der Verbesserung der Verkehrssicherheit überprüft und bauliche Maßnahmen vorgeschlagen, die von der MA 28 umgesetzt wurden.

Von MA 46 vorgeschlagen und von der MA 28 umgesetzt

Die MA 46 hat die Schulwegpläne überprüft und bauliche Maßnahmen in der Viktorgasse , Mayerhofgasse, Theresianumgasse und Belvederegasse erarbeitet, die von der MA 28 umgesetzt werden mussten. Nur für die Schaumburgergasse gibt es noch immer keine vorgeschlagenen Maßnahmen.

Keine Überprüfung der Schaumburgergasse

Für die Schaumburgergasse gibt es keine Maßnahmen und daher vermuten wir Grüne, dass sie nicht untersucht wurde und daher keine Maßnahmen erarbeitet wurden.

Antrag auf Entwicklung eines Sicherheitskonzept

Die Grünen stellten den Antrag auf Entwicklung eines Sicherheitskonzeptes für den Schulweg in der Schaumburgergasse durch die MA 46, der einstimmig angenommen wurde. Wir erwarten Maßnahmen und endlich eine Verbesserung der Sicherheit der Schülerinnen und Schüler auf ihrem Schulweg in der Schaumburgergasse!