Bezirke
Navigation:
am 25. September 2020

Der ÖVP Wieden sind Parkplätze wichtiger als die Sicherheit der Menschen

- Die ÖVP Wieden stellte in der Bezirksvertretungssitzung am 24. September drei Anträge für ein Mehr an Sicherheit, mit der Bedingung, dass keine Parkplätze wegfallen.

Der övp wieden sind parkplätze wichtiger als die sicherheit

Die ÖVP Wieden stellte in der Bezirksvertretungssitzung am 24. September drei Anträge für ein Mehr an Sicherheit, mit der Bedingung, dass keine Parkplätze wegfallen.​ 

Dies bedeutet, wenn für die Sicherheit ein Parkplatz geopfert werden muss, dann ist der Erhalt des Parkplatzes wichtiger als die Sicherheit von Menschen. In einem vierten Antrag der ÖVP Wieden geht es um Schallschutzmaßnahmen. Auch hier ist der Erhalt der Parkplätze wichtiger als Maßnahmen für den Schallschutz. 

Auch wenn man meint, dass diese populistische Forderung der ÖVP auf den Wahlkampf zurückzuführen sein könnte, so ist das nicht der Fall. Die Türkisen waren auch in der Vergangenheit besonders auffällig mit Abänderungsanträgen, wo alleine schon der Vorschlag zur Ausarbeitung von Sicherheitskonzepten sofort mit dem "Erhalt von Parkplätzen" abgewürgt wurde.

sicherheit geht vor parkplätzen


Für uns Grünen hat die Sicherheit der Menschen oberste Priorität. Wenn Maßnahmen zur Hebung der Sicherheit den Entfall von dem einen oder anderen Parkplatz erfordert, dann sind diese Maßnahmen umzusetzen.

Schallschutz geht vor Parkplätzen


Auch bei Maßnahmen zum Schallschutz gilt für uns Grüne, dass dieser wichtiger ist als der Wegfall von Parkplätzen. Lärmbelästigung führt zu gesundheitlichen Schäden. Für die ÖVP ist der Erhalt von Parkplätzen wichtiger als die Gesundheit der Bevölkerung. ​