Bezirke
Navigation:
am 2. Juli

Neue Radrouten rund um den Resselpark

Manfred Itzinger - Neue Radrouten rund um den Resselpark sollen Entlastung beim Konfliktpunkt mit Schüler_innen vor der Evangelischen Schule bringen.

Schwierige Situation vor Schule


Es ist unbestritten, vor der Evangelischen Schule am Karlsplatz gibt es immer wieder gefährliche Situationen zwischen Radfahrenden und Schülerinnen und Schülern der Evangelischen Schule.

Jedes Jahr werden dazu Anträge in der Bezirksvertretung gestellt, um die Situation zu überprüfen und Lösungen vorzuschlagen. Es wurde gepflastert, Ketten gespannt, Radwege aufgemalt und wieder weggefräst. Ohne durchschlagenden Erfolg.

Karlsplatz braucht Entlastung


Wir Grünen haben in den Diskussionen immer wieder vorgeschlagen, den Radweg durch den Resselpark durch gut ausgebaute zusätzliche Radrouten rund um den Park zu entlasten.

In der letzten Bezirksvertretungssitzung im Juni wurde erneut zur Diskussion gestellt, Pläne für geschwindigkeitsreduzierenden Maßnahmen vor der Evangelischen Schule auszuarbeiten. 

Grüner Vorschlag angenommen


Wir Grüne haben unsere Idee der entlastenden Radrouten jetzt als nachhaltige Lösung beantragt: Durch zwei zusätzliche Radrouten. Die West-Ost-Richtung soll entlang der „Zweierlinie“ vom ehemaligen Verkehrsbüro (jetzt Novomatic) bis zum Wien Museum führen. Die umgekehrte Trassenführung soll vom Schwarzenbergplatz hinter der Französischen Botschaft und der TU über die Brucknerstraße, Matiellistraße, Kreuzherrengasse, Paniglgasse bis zur Operngasse führen.

Das würde die Anzahl der Radfahrenden durch den Resselpark deutlich reduzieren und die gefährlichen Situationen vor der Evangelischen Schule schlagartig verringern! Damit werden die nur Durchfahrenden die Radrouten rund um den Park benutzen und nur noch in den Park fahren wenn sie hier ein konkretes Ziel ansteuern.

Hoffen auf baldige Umsetzung


Unser Antrag wurde angenommen und wir Grüne hoffen auf eine baldige Umsetzung. Die größtmögliche Sicherheit für die Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Schule ist uns Grünen ein großes Anliegen.

Pla mit Vorschlag für neue Radrouten am Karlsplatz
Plan mit den vorgeschlagenen Routen