Bezirke
Navigation:
am 27. November

24/12 Fairteiler Kühlschrank

Barbara Neuroth - Gerettete Lebensmittel werden verwendet, nicht weggeschmissen. Die Inititiative von Foodsharing und gelebter Nachbarschaft trägt Früchte.

Am Sonntag den 19.11.2017 wurde am  Sankt-Elisabeth-Platz 9 (zwischen Volksschule und Pfarrsaal) offiziell der erste „Rund-um-die-Uhr Fair-Teiler“ eröffnet.  Hier kann man 7 Tage/ 24 Std. überschüssige, aber noch genießbare Lebensmittel abgeben und/oder abholen.​

Gebaut aus Recycling Materialien

Der Fair-Teiler wurde zum größten Teil aus Abfall-Material gebaut. Die Wände wurden aus Einwegpaletten errichtet, das Blechdach war einmal ein Dach von einen Geräteschuppen.

Herrn Pfarrer Gerald Gump von der Sankt-Elisabeth-Kirche war von der ersten Stunde an begeistert und kooperativ und stellt den Platz und den Strom freundlicherweise zur Verfügung. Claudia Himmelbauer, die in der Nachbarschaft wohnt und bei foodsharing aktiv ist, hat sich um den Standort bemüht und wir Grüne haben den Kontakt zum Pfarrer vermittelt. Alles andere ging dann sehr rasch und unkompliziert.

Von Verein betreut

Der Verein foodsharing.at betreut und befüllt die Kühlschränke mit Lebensmitteln, die aus Supermärkten gerettet, also wegen überschrittenen Ablaufdatums, zur Verfügung gestellt werden. In der Nachbarschaft gibt es Menschen, die den Kühlschrank regelmäßig reinigen und auf verdorbene Lebensmittel achten.

Inzwischen gibt es vier Fair-Teiler Kühlschränke im 4. Bezirk. Neben dem neuen am Sankt Elisabethplatz stehen diese an folgenden Standorten:

ARGUS, Verein Radlobby/Argus, Frankenberggasse 11,
Mo-Fr. 14-19 Uhr

Schikaneder Kino, Foyer, Margaretenstraße 22-24,
täglich ab 18 Uhr
(eröffnet wieder demnächst)

Verein M.U.T,
Hinterhof, Rechte Wienzeile 37,
ganztägig zugänglich

Für eine Solidarische Wieden

Wir Grüne freuen uns, dass es immer wieder neue Initiativen gibt, die den solidarischen Gedanken und die Mitmenschlichkeit leben. Vielen Dank dafür!

Fairteilerkühlschrank am Elisabethplatz
Rede bei Eröffnung Fairteilerkühlschrank am Elisabethplatz
Eröffnungsfeier am 19.11.2017