Bezirke
Navigation:
am 31. Mai

Altstoffsammelbehälter vom Südtiroler Platz schon wieder verlegt

Barbara Neuroth - Im Zug der Umgestaltung des Südtiroler Platzes wurde die AltstoffSammelInsel (ASI) vor einem Jahr in die Parkspur in der Schelleingasse Ecke Favoritenstraße verlegt. Plötzlich stehen die Container jetzt Ecke Südtiroler Platz, direkt am Gürtel, ohne dass die Bevölkerung darüber informiert wurde.


Die Grünen Wieden kritisieren diese nicht abgesprochene Verlegung, denn:

  • Die Wien-BesucherInnen, die aus dem Hauptbahnhof in die Stadt gehen werden gleich einmal von diesem „Müll-Entrée“ in Empfang genommen
  • Der Standort liegt am äußersten Rand des Wohngebietes, so dass der Weg für umweltbewusste Abfall-Trennende besonders weit ist
  • Der Gehsteig gehört den FußgängerInnen, nicht der

    Abfallentsorgung.

Alter Ort besser


Deshalb fordern wir Grüne, dass der ursprüngliche Standort der Insel in der Schelleingassen-Parkspur wieder hergestellt wird. Bei der Neugestaltung des Südtiroler Platzes wurde der Standort in der Schelleingasse gemeinsam mit der Bevölkerung festgelegt: Er liegt
näher bei den BewohnerInnen, er bedrängt die PassantInnen nicht am Gehsteig, und er ist von der Müllabfuhr gut erreichbar.

Wir wollen ja der roten Bezirksvorstehung nicht unterstellen, dass es hier um eine heimliche Rückholaktion von drei Parkplätzen ging!


Recyclingcontainer am Südtirolerplatz